LogoWillkommen beim
PINKSPIRAL Ballonteam

(Ballon Ballonfahren Ballonfahrt Geschenke Gutscheine Ballonfahrten Ballonwerbung Wien Niederstereich)

Ballonfahrerausbildungal5.jpg (40806 Byte)

Die theoretische Ausbildung umfaßt die Unterrichtsfächer Recht, Navigation, Ballonkunde, Gaslehre, Aerostatik und Aerodynamik, Meteorologie, Fahrtechnik, Verhalten in besonderen Fällen, Notverfahren, Geographie und Erste Hilfe.

Die Kurse werden nach Bedarf einmal wöchentlich, oder als kompakter 2-wöchiger Kurs angeboten. Termine nach Vereinbarung, wir verständigen Sie gerne, wann der nächste Theoriekurs beginnt.

Mit der praktischen Ausbildung kann jederzeit begonnen werden. Dazu benötigen Sie einen Flugschülerausweis, erhältlich beim Österreichischen Aeroclub, 1030 Wien, Blattgasse 6, Tel. 01 718 72 97. Die dazu nötige Untersuchung wird von jedem 18a.jpg (43371 Byte)Fliegerarzt durchgeführt.

Als Beispiel können wir Ihnen Frau Dr. Cordula Hutter, 1140 Wien, Meiselstr. 77/1/18, Tel. 01 985 21 66 empfehlen.

In der praktischen Ausbildung müssen nach der entsprechenden Rechtsvorschrift mindestens 15 Fahrtenmit einem Lehrer durchgeführt werden. Diese 15 Fahrten stellen ein Minimum dar und werden für einen „noch nicht Zivilluftfahrer“ nur unter idealen Bedingungen ausreichen, um das Ausbildungsziel zu erreichen. Durchführung der Fahrten nach Terminabsprache.

Es werden nur Ballonschüler mit mindestens 8 praktischen Fahrten zur theoretischen Prüfung zugelassen. Die Ausbildung zum Ballonfahrer ist nur im Rahmen eines Vereins zulässig, daher ist ein Beitritt zum Verein zumindestens für die Dauer der Ausbildung nötig. Wir möchten darauf hinweisen, daß wir auch die praktische Ausbildung auf Gasballon anbieten. Dies ist auch für jene möglich, die bereits einen Ballonpilotenschein besitzen.

AUSBILDUNGSKOSTEN

 
Theorieunterlagen, Kartenmaterial und Prüfungsvorbereitung
1.400,00
Praktische Ausbildung
 
Lehrergebühr pro Schulfahrt mit Lehrer
120,00
Zurverfügungstellen des Heißluftballons mit Hänger und Ausrüstung pro Fahrt, inkl. Betriebsstoff

330,00
Zurverfügungstellen des Verfolgerfahrzeuges pro Fahrt im Wr. Becken

50,00
Zurverfügungstellen des Verfolgers

40,00
Gasfahrten im Rahmen der Schulung, Korb für insgesamt 4 Personen
2.000,00

Als Gesamtkosten für die Ausbildung zum Heißluftballonfahrer sind somit in etwa EURO 8.000,00 bis 10.000,00 zu veranschlagen.

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung
mit Ballonfahrergruß

 

Pink Spiral Ballonteam Ing. Sigrid Lechner, Prennerstr. 32, 2560 Berndorf, Tel.:0664/1250705         Impressum       AGB      Kontakt

© Bernd Imme 2014 Pink Spiral Ballonteam